Literarische Bearbeitungen der Artus-Sage

Allgemeiner Überblick:
Mirko Wittwar: Artus – Der König, der war und der König der sein wird
Artikel in: Karfunkel Nr. 55, August/September 2004

Apollinaire, Guillaume: Der verwesende Zauberer, in: Die Glücksritterin – München 1993
Apollinaire, Guillaume: Merlin und die alte Frau, in: Alcohol – Darmstadt 1976

Cocteau, Jean: Le Chevaliers de la Table Ronde – Paris 1927

Dorst, Tankred: Merlin oder das wüste Land – München 1981

Furch, Karoline: Die Widerkehr des Mythos. Zur Renaissance der Artus-Mythen in der modernen Fantasy-Literatur
Erweiterte Magisterarbeit. Schriftenreihe und Materialien der Phantastischen Bibliothek Wetzlar Band 9 – Wetzlar 1998

Gablé, Rebecca: Von Ratlosen und Löwenherzen – Bergisch-Gladbach 2008

Goethe, Johann Wolfgang von: Kophtisches Lied

Hartmann, Sieglinde (Hrsg.): Artus-Mythen und Moderne: Aspekte der Rezeption in Literatur, Kunst, Musik und in den Medien. Interdisziplinäres Symposion der Phantastischen Bibliothek Wetzlar und der Oswald von Wolkenstein Gesellschaft, Tagungsband 2001 [21. Wetzlarer Tage der Phantastik, 13. bis 16. September 2001] – Wetzlar 2005

Heine, Heinrich: Wie Merlin, der eitle Weise – in: Neue Gedichte, aus: Werke in 3 Bd., Bd. 2 – Stuttgart, o. J.

Ishiguro, Kazuo: Der begrabene Riese – München: Blessing, 2015

Immermann, Karl: Merlin, eine Mythe – in: Werke – Wiesbaden 1977

Jankrift, Kay Peter: Artus ohne Tafelrunde – Stuttgart 2008

Kühn, Dieter: Der Parzival des Wolfram von Eschenbach – Frankfurt a. M. 1986

Lenau, Nikolaus: Merlin der Wilde, in: Werke in 3 Teilen, 1. Teil: Gedichte – Berlin/Leipzig/Wien/Stuttgart o. J.

Mörschel, Thomas: Die Historia vom Heiligen Gral – Saarbrücken 1994

Muschg, Adolf: Der Rote Ritter. Eine Geschichte von Parzival- Frankfurt a.M. 1996

Schlegel, Dorothea: Die Geschichte des Zauberers Merlin – München 1988

Sommer, H.O. (Hrsg.): The Vulgate Version of the Arthurian Romances – Washington 1908 – 1912

Steinbeck, John: König Artus und die Heldentaten der Ritter seiner Tafelrunde - München 2000

Tolkien, John R. R. (hrsg. von Christopher Tolkien): The Fall of Arthur – Houghton Mifflin Company, New York 2013

Twain, Mark: Ein Yankee aus Connecticut an König Artus Hof – München 2004
auch: Mark Twains Abenteuer: Ein Yankee am Hofe des Königs Artus. Anhang mit Nachwort, Zeittafel und Bibliographie – Frankfurt a. M. 1977


Wissenschaftliche Arbeiten zu Artus/Merlin/Gral

Allgemeiner Überblick:
Wittwar, Mirko: Artus – Der König, der war und der König der sein wird
Artikel in: Karfunkel Nr. 55, August/September 2004

Allan, Jim: Gandalf and the Merlin of Arthurian Chronicles – Amon Hen 250, Tolkien-Society, Dez. 2014
Allan, Jim: Gandalf and the Merlin of Arthurian Romances – Amon Hen 251, Tolkien-Society, Feb. 2015

Anhalt, Utz: Die Angelsachsen. Karfunkel-Codex Nr. 16: Der Norden – Wald-Michelbach: Karfunkel-Verlag 2018
Ashe, Geoffrey: König Arthur – Düsseldorf/Wien 1986
Ashe, Geoffrey: Kelten, Druiden und König Arthur. Mythologie der britischen Inseln – Solothurn/Düsseldorf 1992
Ashe, Geoffrey: The Quest for Arthur’s Britain – London 1993
Brogsitter, K.O.: Artusepik – Stuttgart [2]1971

De Boor, Helmut: Die höfische Literatur – München 1974

Bruce, James D.: The Evolution of Arthurian Romance from the Beginnings down to 1300 – Gloucester [2]1958

Burgess, Glyn S.: Chrétien de Troyes – London 1984

Cavendish, Richard: King Arthur and the Grail – London 1978

Chambers, Edmund K.: Arthur of Britain – London 1966

Crossley-Holland, Kevin: Die Welt des König Artus – Stuttgart 2000

Eco, Umberto: Kunst und Schönheit im Mittelalter (Arte e belleza nell'astetica medievale) – München 1991/TB München 1993 (Mailand 1987)

Essl, Monika: Die Rezeption des Artusstoffes in der englischen und amerikanischen Literatur des 20. Jahrhunderts bei Thomas Berger, Marion Zimmer Bradley, E. A. Robinson, Mary Stewart und T. H. White – Salzburg 1995

Fletcher, Robert H.: The Arthurian Material in the Chronicles, Especially those of Great Britain and France – New York 1966

Geilfus, Martin: Sanfte Magie und ehrgeizige Hexerei. Magietheorien und ihre Anwendung auf ausgewählte Artusromane – Wetzlar: Phantastische Bibliothek 2007 – Saarbrücken: AV Akademikerverlag 2012

Gottzmann, Carola L.: Artusdichtung – Stuttgart 1989

Grevener, Anja: The Dark Ages. Britannien im 5. – 7. Jahrhundert. Karfunkel-Codex Nr. 16: Der Norden – Wald-Michelbach: Karfunkel-Verlag 2018

Jung, Emma; Vom Franz, Marie-Louise: Die Gralslegende in psychologischer Sicht – Olten/Freiburg/Br.1983

Köhler, Erich: Ideal und Wirklichkeit in der höfischen Epik. Studien zur frühen Artus- und Gralsdichtung – Tübingen [2]1970

Krause, Arnulf: Die Welt der Kelten. Geschichte und Mythos eines rätselhaften Volkes – Hamburg: Nikol 2012 (Frankfurt/M. 2004)
Krause, Arnulf: Von Göttern und Helden. Die mythische Welt der Kelten, Germanen und Wikinger – Stuttgart 2010

Langosch, Karl: Europäische Literatur des Mittelalters – Düsseldorf 1966

Loomis, Roger S.: The Grail, from Celtic myth to Christian Symbol – Cardiff/New York 1963
Loomis, Roger S. and Laura H.: Arthurian Legends in Art – New York 1970

Middleton, Roger (Ed.): Arthurian Romace, in: Nottingham French Studies, Vol. 30 No. 2, Nottingham 1991

Müller, Ulrich: Zur Rezeption einzelner Stoffkreise. Der Artus- und Grals Mythos, in: V. Mertens & U. Müller (Hrsg.): Epische Stoffe des Mittelalters – Stuttgart 1984

Pokorny, Julius: Der Ursprung der Arthussage, in: Mitteilungen der anthropologischen Gesellschaft 39 – Wien 1909

Pors, Mette: The Vitality of the Arthurian Legend – Odense University 1988

Quebbemann, Britta: König Artus. Karfunkel-Codex Nr. 16: Der Norden – Wald-Michelbach: Karfunkel-Verlag 2018

Rhýs, John: Studies in the Arthurian Legend – New York 1966

Schmelz, Bernd (Hrsg.): Auf Drachenspuren. Ein Buch zum Drachenprojekt des Hamburgischen Museums für Völkerkunde – Bonn: Holos-Verlag 1995

Singer, Samuel: Die Artussage – Bern/Leipzig 1926

Spindler, Konrad: Die frühen Kelten – Stuttgart 1983

Theemann, Sven: Schriftliches aus Britannien. Karfunkel-Codex Nr. 16: Der Norden – Wald-Michelbach: Karfunkel-Verlag 2018

Wais, K. (Hrsg.): Der arthurische Roman – Darmstadt 1970

Zimmer, Stefan: Die keltischen Wurzeln der Artussage. Mit einer vollständigen Übersetzung der ältesten Artuserzählung Culhwch und Olwen – Heidelberg: Winter 2006


Keltische Kultur und Geschichte/Artus, Merlin, der Gral

KARFUNKEL Codex 2: Die Kelten. Fürsten, Krieger, Priester – Osterburken/Wald-Michelbach 2008

KARFUNKEL Codex 14: Frühmittelalter – Wald-Michelbach 2016

Allgemeiner Überblick:
Wittwar, Mirko: Artus – Der König, der war und der König der sein wird
sowie: Die ungelösten Rätsel: Avalon und der Gral
Artikel in: Karfunkel Nr. 55, August/September 2004

Ade, Dorothee; Willmy, Andreas: Die Kelten – Stuttgart 2007

Allan, Jim: Gandalf and the Merlin of Arthurian Chronicles – Amon Hen 250, Tolkien-Society, Dez. 2014
Allan, Jim: Gandalf and the Merlin of Arthurian Romances – Amon Hen 251, Tolkien-Society, Feb. 2015

Anhalt, Utz: Die Angelsachsen. Karfunkel-Codex Nr. 16: Der Norden – Wald-Michelbach: Karfunkel-Verlag 2018
Anhalt, Utz: Berserker & Werwölfe. Elitekrieger und ihre mysteriöse Raserei. Karfunkel-Codex Nr. 16: Der Norden – Wald-Michelbach: Karfunkel-Verlag 2018

Axelrod, Gerald; Guggenberger, Iris: Wo die Zeit keine Macht hat. Feen, Hexen und Druiden in der Sagenwelt Irlands – München [3]2003

Baumer, Franz: Konig Artus und sein Zauberreich. Eine Reise zu den Ursprüngen – München 1993

Beckers-Dohlen, Claudia: Die Wikinger. Karfunkel-Codex Nr. 16: Der Norden – Wald-Michelbach: Karfunkel-Verlag 2018

Bengtsson, Frans G.: Die Abenteuer des Röde Orm (Röde Orm) – München [10]1993 (1978) (Stockholm 1941)

Keltenmuseum Heuneburg (Hrsg.): Bunte Tuche, gleißendes Metall – Herne 2007

Ashe, Geoffrey: König Arthur – Düsseldorf/Wien 1986
Ashe, Geoffrey: Kelten, Druiden und König Arthur. Mythologie der britischen Inseln – Solothurn/Düsseldorf 1992
Ashe, Geoffrey: The Quest for Arthur’s Britain – London 1993

Banck, Claudia: Alles Mythos! 20 populäre Irrtümer über die Wikinger – Darmstadt: Theiss 2014

Bräuning; Dehn, Burkhardt: Kelten am Hoch und Oberrhein – Stuttgart 2005

Botermann, Helga: Wie aus Galliern Römer wurden. Leben im Römischen Reich – Stuttgart 2005

Cain, Hans-Ulrich; Rieckhoff, Sabine: Fromm, fremd, barbarisch. Die Religion der Kelten – Mainz 2002

Chant, Joy: Könige der Nebelinsel – Bergisch Gladbach 1984

Cunliffe, Barry: Die Kelten und ihre Geschichte (The Celtic World) – Bergisch Gladbach [4]1992 ([1]1980/Maidenhead 1979)

Demandt, Alexander: Die Kelten – München: Beck [7]2011

Doel, Fran; Doel, Geoff; Lloyd, Terry: König Artus und seine Welt – Essen 2003

Every, George: Rittertum und Gral – in: Das Christentum und seine Legenden – Klagenfurt 1990

Evola, Julius: Das Mysterium des Grals – Schwarzenburg 1987

Fährmann, Willi: Der König und sein Zauberer – Würzburg 1993

Gablenz, Klaus Bernhard und Dominik: Das Thing. Eine Vorstufe heutiger Rechtssysteme? – Heidelberg 2017

Godwin, Malcom: Der Heilige Gral – Ursprung, Geheimnis und Deutung einer Legende – München 1994

Goodrich, Norma Lorre: Die Ritter von Camelot. König Artus, der Gral und die Entschlüsselung einer Legende – München 1994

Grevener, Anja: The Dark Ages. Britannien im 5. – 7. Jahrhundert. Karfunkel-Codex Nr. 16: Der Norden – Wald-Michelbach: Karfunkel-Verlag 2018
Grevener, Anja: Kelten in Großbritannien und Irland. Karfunkel-Codex Nr. 16: Der Norden – Wald-Michelbach: Karfunkel-Verlag 201
8

Hauger, Torill Thorstad: Rabenmädchen (Ravnegenta) – Würzburg 1992 (Oslo 1989)

Herm, Gerhard: Die Kelten – Düsseldorf/Wien 1975

Heinz, Sabine: Symbole der Kelten – Darmstadt 2007

Hoffmann, Erich: Die heiligen Könige bei den Angelsachsen und den germanischen Völkern – Neumünster 1975

Hope, Murry: Magie und Mythologie der Kelten – München 1987

Krause, Arnulf: Die Welt der Kelten. Geschichte und Mythos eines rätselhaften Volkes – Hamburg: Nikol 2012 (Frankfurt/M. 2004)
Krause, Arnulf: Die Welt der Wikinger – Hamburg: Nikol 2012 (Frankfurt/M. 2006)
Krause, Arnulf: Von Göttern und Helden. Die mythische Welt der Kelten, Germanen und Wikinger – Stuttgart 2010

Lehmann, Johannes: Teutates und Konsorten. Reise zu den Kelten in Südwestdeutschland – Tübingen 2006

Markale, Jean: Die keltische Frau – München [2]1985
Markale, Jean: Die Druiden – München 1989

Matthews, Jon; Matthews, Caitlin: Lexikon der keltischen Mythologie – München 1994

Matthews, Jon; Matthews, Caitlin: Das große Lexikon der keltischen Weisheit – Kreuzlingen/München 1999

Mörschel, Thomas (Hrsg.): Siegfried & Co. – Die Modernität des germanischen Mythos – Gedanken zum Mythos und den Skulpturen von Ernst R. Brockschnieder – mit einer Einleitung von Friedhelm Schneidewind und Texten von Thomas Mörschel – Saarbrücken 1995

Müller, Felix; Lüschner, Geneviève: Die Kelten in der Schweiz – Stuttgart 2004

Müller, Holger: Die Kelten in Süddeutschland – Darmstadt/Mainz 2012

Ohff, Heinz: Artus. Biografie einer Legende – München 1993

Percivaldi, Elena: Das Reich der Kelten – Wien 2006

Phillips, Graham; Keatman, Martin: Artus – Die Wahrheit über den legendären König der Kelten – München 1995 (London 1992)

Prinz, Friedrich: Deutschlands Frühgeschichte. Römer, Kelten und Germanen – Stuttgart 2003

Rickhoff, Sabine; Biel, Jörg: Die Kelten in Deutschland – Stuttgart 2002

Schneidewind, Friedhelm: ...denn wer die Mythen beherrscht – in: Mörschel, Thomas (Hrsg.): Siegfried & Co. – Die Modernität des germanischen Mythos – Gedanken zum Mythos und den Skulpturen von Ernst R. Brockschnieder – Saarbrücken 1995

Sievers, Susanne: Manching. Die Keltenstadt – Stuttgart 2003

Sills-Fuchs, Martha: Wiederkehr der Kelten – München 1983

Simek, Rudolf: Altnordische Kosmographie. Studien und Quellen zu Weltbild und Weltbeschreibung in Norwegen und Island vom 12. bis zum 14. Jahrhundert – Berlin/New York: de Gruyter 1990

Simek, Rudolf: Die Wikinger – München: Beck [6]2016 (1998)

Theemann, Sven: Nordische Literatur. Karfunkel-Codex Nr. 16: Der Norden – Wald-Michelbach: Karfunkel-Verlag 2018
Theemann, Sven: Schriftliches aus Britannien. Karfunkel-Codex Nr. 16: Der Norden – Wald-Michelbach: Karfunkel-Verlag 2018

Stühlmeyer, Barbara: Nordische Mythologie und ihr paganes Revival. Karfunkel-Codex Nr. 16: Der Norden – Wald-Michelbach: Karfunkel-Verlag 2018
Stühlmeyer, Barbara: Walhalla, Hel und Wiedergänger. Jenseitsvorstellungen im Norden. Karfunkel-Codex Nr. 16: Der Norden – Wald-Michelbach: Karfunkel-Verlag 2018

Tolkien, John Ronald Reuel: Beowulf – The Monsters and the Critics and Other Essays – London/Boston/Sidney, 1983 (1937)
Tolkien, John R. R. (hrsg. von Christopher Tolkien): The Fall of Arthur – Houghton Mifflin Company, New York 2013

Tolstoy, Nikolay: Auf der Suche nach Merlin – München 1987

Wabbel, Tobias Daniel: Der Templerschatz. Eine Spurensuche – Gütersloh 2010

Wittwar, Mirko: Artus – Der König, der war und der König der sein wird
Artikel in: Karfunkel Nr. 55, August/September 2004

Wittwar, Mirko: Die ungelösten Rätsel: Avalon und der Gral
Artikel in: Karfunkel Nr. 55, August/September 2004

Zimmer, Stefan: Die keltischen Wurzeln der Artussage. Mit einer vollständigen Übersetzung der ältesten Artuserzählung Culhwch und Olwen – Heidelberg: Winter 2006

Zimmer, Stefan (Hrsg.): Die Kelten. Mythos und Wirklichkeit – Stuttgart: [3] 2012 ([1]2004


Keltische Sagen und Märchen

Ackermann, Erich: Märchen der Bretagne – Frankfurt a.M. 1989

Aitken, Hannah & Michaelis-Jena, Ruth: Märchen aus Schottland – Reinbek 1993

Brendel, Renate (Hrsg.): Keltische Sagen aus dem alten Irland – Wiesbaden 1985
dies.: Keltische Sagen – Frankfurt a. M. 1991

Früh, Sigrid: Märchen von Schwanenfrauen und verzauberten Jünglingen – Frankfurt a.M. 1988

Grimm, Jacob und Wilhelm: Irische Elfenmärchen – Frankfurt a.M. 1987
Grimm, Jacob und Wilhelm: Der Druide und die Mondkönigin. Irische Märchen und Sagen – Düsseldorf 2000

Hetmann, Frederik: Wo König Arthur schläft – Rheda-Wiedenbrück 2005
Hetmann, Frederik: Die Reise in die Anderswelt – 2005
Hetmann, Frederik: Irischer Zaubergarten – Kreuzlingen 2004
Hetmann, Frederik: Märchen aus England – Frankfurt a. M. 1998
Hetmann, Frederik: Märchen aus Wales – Reinbek bei Hamburg 1998
Hetmann, Frederik: Die schönsten Märchen und Sagen aus Irland – Frankfurt a. M. 1996
Hetmann, Frederik: Märchen aus Schottland – Frankfurt a. M. 1996
Hetmann, Frederik: Keltische Märchen – Frankfurt a. M. 1995
Hetmann, Frederik: Irische Zauberharfe – München 1994
Hetmann, Frederik: Märchen von Feen – Frankfurt a. M. 1994
Hetmann, Frederik: Der Vogel mit den goldenen Federn – München 1988
Hetmann, Frederik: Roter Drache, grünes Tal – Frankfurt a. M. 1987

Jacoby, Edmund: Mythen und Sagen des Nordens. Die keltische und germanische Überlieferung – Hildesheim [3]2010 (2007)

Krause, Arnulf: Von Göttern und Helden. Die mythische Welt der Kelten, Germanen und Wikinger – Stuttgart 2010

Löpelmann, Martin: Keltische Sagen aus Irland – Kreuzlingen/München 1988

Ó Domhnaill, Rónán: Alte irische Mythen & Legenden – Remshalden-Grunbach 2002

Sandkühler, Konrad: Das Weltenpferd. Keltische Sagen aus England, Wales, Irland, Schottland und der Bretagne – Stuttgart 1988

Scott, Michael: Irish Myths & Legends – London 1992/TB London 2003

Schirmer, Ruth: Die Geschichte vom Schwanenritter – München 1992

Thurneysen, Rudolf: Der Streit um das Heldenstück. Keltische Sagen aus dem alten Irland. herausgegeben und mit einem Nachwort versehen von Renate Brendel
Leipzig und Weimar 1987/Taschenbuch Frankfurt am Main und Leipzig 1991

Young, Ella: Keltische Heldensagen – Szuttgart 1996


Ausgewählte Werke der Fantasy im Zusammenhang mit nordischer Mythologie, Artus oder Merlin

Anderson, Poul: Das geborstene Schwert (The Broken Sword) – Bergisch Gladbach 1979 (USA 1954), auch in: Das Schwert des Nordens – Bergisch Gladbach 1987
Anderson, Poul: Dreiherz (Three Hearts and Three Lions) – Bergisch Gladbach 1980 (USA 1954), auch in: Das Schwert des Nordens – Bergisch Gladbach 1987
Anderson, Poul: Hrolf Krakis Saga (Hrolf Kraki’s Saga) in: Das Schwert des Nordens – Bergisch Gladbach 1987 (USA 1973)
Anderson, Poul: Hauks Saga (The Tale of Hauk) in: Das Tor der fliegenden Messer – München 1986 (USA 1977

Bradley, Marion Zimmer: Die Nebel von Avalon – Frankfurt a.M. 1983

Bradshaw, Gillian: Die Artus-Trilogie (Der Falke des Lichts – Das Königreich des Sommers – Die Krone von Camelot) – Düsseldorf 1984; München 1998

DONALDSON, Stephen R.: Die Chroniken von Thomas Covenant dem Zweifler (The Chronicles of Thomas Covenant the Unbeliever)
1. Zyklus: Lord Fouls Fluch/Der Fluch des Verächters (Lord Foul’s Bane, 1977), Die Macht des Steins/Der siebte Kreis des Wissens (The Illearth War, 1977), Die letzte Walstatt (The Power that preserves, 1977) – München 1980/81; 2006 gemeinsam neu aufgelegt als »Die Macht des Rings« (The Chronicles of Thomas Covenant the Unbeliever)
2. Zyklus: Das verwundete Land (The Wounded Land, 1980), Der einsame Baum (The One Tree, 1982), Der Bann des weißen Goldes/Der Ring der Kraft (The White Gold Wielder, 1983) – München 1984/85; 2006 gemeinsam neu aufgelegt als »Der Bogen der Zeit« (The Second Chronicles of Thomas Covenant)
3. Zyklus: Donaldson, Stephen R.: Die Runen der Erde (The Runes of the Earth, 2005), Die Rückkehr des Zweifler (Fatal Revenant, 2007), Die Pfade des Schicksals (Against All Things Ending, 2010), Die letzte Dunkelheit (The Last Dark, 2013) (The Last Chronicles of Thomas Covenant)

Fitzgerald, Gillian: Tochter der Kriegsgöttin (The Battle Crow’s Daughter) - in: Neue Amazonen-Geschichten (Amazons II) – Bergisch Gladbach 1983 (USA 1982)

Gaiman, Neil: American Gods – München: Heyne 2003 – Köln: Bastei, 2015

Grundy, Stephen: Rheingold – Frankfurt a.M. 1992
Grundy, Stephen: Wodans Fluch – Frankfurt a.M. 1996

Gunn, James E.: Verbrennt die Hexer (Witches must burn) – in: Wolfgang Jeschke (Hrsg.): Die große Uhr – München 1977 (USA 1956)

Helms, Randel: Tolkien und die Silmarille (Sekundärliteratur) – Passau 1983

Hohlbein, Wolfgang; Dewi, Torsten: Der Ring der Nibelungen – München 2004

Ishiguro, Kazuo: Der begrabene Riese – München: Blessing, 2015

Kath, Lydia: Jomsburg – Eine Wikingergeschichte – Berlin 1934

Lawhead, Stephen: Das Lied von Albion (1. Krieg im Paradies – 2. Rückkehr der Helden – 3. Der endlose Knoten) – Moers 1994/95; Bergisch Gladbach 1997; Augsburg 2004
Lawhead, Stephen: Avalons Rückkehr – Bergisch Gladbach 2003

Laible, Thomas: Das Schwert. Mythos und Wirklichkeit – Bruckmühl 2006, Bad Aibling 2008

Le Blanc, Thomas (Hrsg.): Artus. Phantastische Erzählungen – Phantastische Bibliothek Wetzlar, 2001

Lewis, C. S.: Die böse Macht – München 1976

Paxson, Diana L.: Die Töchter der Nibelungen (Brunhilds Lied – Sigfrids Tod – Gudruns Rache) – einbändige Ausgabe Bergisch Gladbach 1997; Augsburg 2003
dies.: Artus-Tetralogie (Die Herrin der Insel – Die Herrin vom Camelot – Die Herrin der Raben – Die Herrin vom See) – Bergisch Gladbach 2000 – 2002; Augsburg 2006

Pesch, Helmut W.: Die Kinder der Nibelungen – Wien 1992/Bergisch Gladbach 2002
Pesch, Helmut W.: Die Kinder von Erin – Wien 1999/Bergisch Gladbach 2003
Pesch, Helmut W.: Die Kinder von Avalon – Wien 2001/Bergisch Gladbach 2003

Rohan, Michael Scott: Pfortenwelt: 1. Wolfsdämmerung – 2. Hexendämmerung 3. Gralsdämmerung – München 1996
Rohan, Michael Scott: Maxies Dämon – Bergisch Gladbach 2001

Stewart, Mary: Der Erbe – Hamburg 1981 
Stewart, Mary: Flammender Kristall – Wien/München/Zürich 1982 
Stewart, Mary: Merlins Abschied – Hamburg 1984
Stewart, Mary: Der Prinz und die Pilgerin – München 1997

Sturgeon, Theodore: Das Rätsel Ragnaröks (The Riddle of Ragnarok) – in: Ringer, Erhard (Hrsg.): Ashtaru der Schreckliche – München 1982 (1955)

Tolkien, John Ronald Reuel: Der kleine Hobbit (The Hobbit or There and Back Again) – München (London 1937) 
Tolkien, John Ronald Reuel: Der Herr der Ringe (Lord of the Rings): Die Gefährten (The Fellowship of the Ring), Die zwei Türme (The Two Towers), Die Rückkehr des Königs (The Return of the King), Anhänge – Stuttgart 1979 (London 1954/55) 
Tolkien, John Ronald Reuel: Das Silmarillion (The Silmarillion) – herausgegeben von Christopher Tolkien – Stuttgart 1979 (London) 
Tolkien, John Ronald Reuel: Nachrichten aus Mittelerde (Unfinished Tales of Numenor and Middle-earth) – herausgegeben von Christopher Tolkien – Stuttgart 1983 (London 1980) 
Tolkien, John Ronald Reuel: Das Buch der Verschollenen Geschichten, Teil 1 + 2 (The Book of Lost Tales, Part I + II) – hrsg. von Christopher Tolkien – Stuttgart 1986/87 (London 1983/87)
Tolkien, John Ronald Reuel: Die Kinder Hurins (The Children od Húrin). hrsg. von Christopher Tolkien – Stuttgart 2007 (London 2007)

ergänzend: 
Schneidewind, Friedhelm: »Das neue große Tolkien-Lexikon«, St. Ingbert 2016

Walton, Evangeline: Die vier Zweige des Mabinogi – Stuttgart [2]1992